Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist
Herr Ulrich Holkenbrink, Realschulrektor i.Pr.
Blandine-Merten-Realschule
Bernhardstraße 26
54295 Trier
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie erreichen den schulischen Datenschutzbeauftragten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon 0651 9380334.


Datensicherheit

Wir haben gemäß Art 5 Abs 1 S 1 (f) der DSGVO verschiedene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen. Unter anderem werden die Daten mit TLS verschlüsselt, bevor sie übertragen werden.

 
Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Bei jedem Besuch einer Webseite werden verschiedene Daten erhoben. Man spricht von personenbezogenen Daten, wenn ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann, z.B. Name oder Nutzerverhalten. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs 1 S 1 (f) der DSGVO, im Falle der Daten aus Formularen Art 6 Abs 1 S 1 (a).


Server-Log-Files

Der Web-Server des Providers protokolliert automatisch jeden Zugriff auf eine Internetseite. Dabei werden Daten wie aufgerufene Seiten oder Dateien, Menge der gesendeten Daten, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp und Betriebssystem, die zuvor besuchte Internetseite, die IP-Adresse und der Provider, von dem die Anfrage kommt, auf dem Server gespeichert. Diese sogenannten Server-Log-Files sind erforderlich, um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten, und dienen statistischen Zwecken zur Verbesserung der Webseite. Sie werden für maximal 60 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.

 
Cookies

Die Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät zwischengespeichert und beim nächsten Aufruf der Webseite an den Server zurückgesendet werden. Sie dienen der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und richten auf dem Gerät keinen Schaden an.

Session-Cookies speichern eine sogenannte Session-ID. Wenn Sie nach einer Sitzung wieder auf unsere Webseite zurückkehren, kann ihr Rechner wiedererkannt werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Browser schließen.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen. „reDimCookieHint“ zeichnet auf, ob Sie die Informationen zur Cookie-Verwendung bereits bestätigt haben und deshalb nicht noch einmal angezeigt bekommen.

Über Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie das Speichern von Cookies einschränken oder unterbinden und diese löschen.

 
Daten aus Formularen

Wenn Sie Daten über Formulare auf unserer Webseite eingeben, werden sie über eine verschlüsselte Verbindung an den Server übermittelt. Die Eingabe persönlicher Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Sie werden nur mit Ihrer Einwilligung und nur zu dem angegebenen Zweck gespeichert und von uns verarbeitet. Wir löschen die Daten, sobald sie nicht mehr für den angegebenen Zweck benötigt werden. Ohne Ihre Einwilligung werden sie nicht an Dritte weitergegeben.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, auf Anfrage eine Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert sind. Ggf. können sie in einem gängigen maschinenlesbaren Format ausgehändigt werden. Ebenso können Sie eine Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen und die Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!