Am 30.Oktober nahmen einige Schülerinnen der 10c am Rundgang der Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier zum Thema Nazi-Täter und ihre Trierer Wurzeln teil.

 

Im Fach Religion, in Klasse 10, ist ein zentrales Thema „Kirche und Nationalsozialismus“, ebenso im Fach Geschichte.

Drei Schülerinnen und eine Mutter kamen am 30.Oktober 2019 um 17 Uhr zum Theater Trier, um an diesem Rundgang durch Trier teilzunehmen. Es kam eine große Gruppe von Interessierten zum Treffpunkt, auch Schüler einer anderen Schule.

Am 16.Oktober 1941 wurden die ersten jüdischen Triererinnen und Trierer in den Osten verschleppt. Welche Trierer waren daran beteiligt, wie wurden sie zu Tätern? Erschreckend war es zu hören, wie schnell sich Menschen für die Irreführung der Nationalsozialisten begeistern und instrumentalisieren ließen, Frauen und Männer. Der bekannteste Trierer war Klaus Barbie, bekannt als „Schlächter von Lyon“. Bis er in den 60-ger Jahren verurteilt wurde, konnte er seine „Spezialkenntnisse“ nach dem Krieg in Bolivien weiter anwenden!

 

Gabriele Sigmund , Dik Brox

 

Arktis in BK

Arktis in BK

Zur Anwendung von Farblehre mischten die Schülerinnen der 5. Klasse kalte Farben, um arktische Landschaft...

Besuch in der AfA

Besuch in der AfA

Kleiderspende für das Aufnahmelager für Asylsuchende 2020 Corona kam uns dazwischen!Wie schon in anderen Jahren...

Habemus Rectorem!

Habemus Rectorem!

Habemus Rectorem! Nein, Rauchzeichen in einer speziellen Farbe, wie sie in Rom bei der Entscheidung...

Platz 1 beim Sportabzeichen - Wettbewerb

Platz 1 beim Sportabzeichen - Wettbewerb

Wie schon in den Jahren zuvor erwarben auch 2019 viele Schülerinnen der Blandine-Merten-Realschule unter Anleitung...

Unsere neuen 5er sind da!

Unsere neuen 5er sind da!

Am 18.8.2020 war es endlich soweit! Wir durften unsere Mädchen in den neuen fünten Klassen...

Unsere Eichhörnchen-Familie

Unsere Eichhörnchen-Familie

Verstecken, laufen, klettern, fangen - unsere Eichhörnchen-Familie in Aktion. Wer mag beim Anblick dieser süßen...

Medienbildung: Schülerinnen der BMR profitieren vom...

Medienbildung: Schülerinnen der BMR profitieren vom Digitalpakt

Digitalpakt Schule und Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützen Mädchenschule Zum Start der Sommerferien hat...

Musikunterricht in der Coronazeit

Musikunterricht in der Coronazeit

In der Coronazeit haben sich die Schülerinnen der Orientierungsstufe im Musikunterricht zu Hause mit Beethoven...

Entlassfeier 2020

Entlassfeier 2020

Corona stellt uns alle vor Herausforderungen. Besonders schade aus Sicht der Schülerinnen, dass die Highlights...

Food Art

Food Art

Diesmal haben die Schülerinnen der 6. Klasse Papier durch einen Teller und Farbkasten durch Obst...

Selbstporträt als Collage

Selbstporträt als Collage

Schülerinnen der 7. Klasse waren sehr kreativ und fleißig in der Zeit der Quarantäne. Für...

Quarantäne-Comics

Quarantäne-Comics

Mit wenigen Mitteln: einem Blatt Papier, Bleistift und Fineliner verarbeiteten die Schülerinnen der 7. Klasse...

Mundschutz im Kunst-Unterricht

Mundschutz im Kunst-Unterricht

Während der Phase der Selbstisolation hatten die Schülerinnen der unterschiedlichsten Klassen die Aufgabe im Fernunterricht...

Mehr als Lernen

Mehr als Lernen

Corona hat nicht nur zur Schließung der Schule geführt,auch das gemeinsame Erleben von Glauben in...

Unterricht in der Corona-Krise

Unterricht in der Corona-Krise

Corona stellt in diesen Tagen unser aller Leben auf den Kopf. Wir als Schule mussten...

 

 

 

Blandine-Merten-Realschule
Bernhardstraße 26
54295 Trier

 

Telefon 0651 93803-34
Telefax 0651 93803-39
E-Mail schulleitung@bmrtrier.de
Internet  https://bmrtrier.de