Mit großer Freude und in guter Stimmung feierten wir, 25 ehemalige Klassenkameradinnen des Abschlussjahrganges 1969 der Ursulinen-Realschule (heute Blandine-Merten- Realschule), Ende August das 50-jährige Jubiläum unserer Schulentlassung in Trier.

Nach langer und intensiver Vorbereitung sind wir aus allen Teilen Deutschlands, den Niederlanden und Österreich zusammen gekommen. Auch unsere beiden Turnlehrerinnen Frau Stinner und Frau Riedel und unser Musiklehrer Herr Schwarte sind der Einladung gefolgt.
Bei herrlichem Wetter haben wir ein abwechslungsreiches Programm absolviert.
Zum „Wiedererkennen“ haben wir uns erstmal mittags im Hotel Vienna getroffen. Die meisten von uns haben sich seit dem Schulabschluss nicht mehr wieder gesehen. So waren das Rätselraten und die Spannung erst mal groß. Nachdem wir dann alle wussten, wer wer ist, stellte sich schnell wieder ein vertrautes Verhältnis ein.
Anschließend stand der Besuch unserer ehemaligen Schule an. Mit Herrn Schaller hatten wir vorab einen Termin vereinbart. Wir waren natürlich alle sehr gespannt, was er uns wohl erzählen und zeigen wird. Voller Neugierde und Interesse folgten wir seinen Worten. Nach seiner Begrüßung in der Eingangshalle sind wir in ein Klassenzimmer gegangen und haben uns an die Tische gesetzt. Ein merkwürdiges Gefühl, nach so langer Zeit in „gereiftem Alter“ an einem Tisch zu sitzen, an dem wir vor über 50 Jahren als junge Mädchen schon gesessen haben. Unterrichtet wurden wir zu der Zeit zum Teil noch von Nonnen aus dem Ursulinen-Kloster. Herr Schaller hat uns viel über den Werdegang unserer ehemaligen Schule erzählt, hat wiederholt die auch heute noch gültigen Werte der Schule benannt. Nach dem Klassenzimmer konnten wir die renovierte Küche und die Turnhalle besichtigen.

Erstaunt haben wir die Vergrößerung der Schule wahrgenommen. Aber geändert - nein, geändert hat sich nach unseren Eindrücken nicht wirklich viel. Wir fühlten uns zurückversetzt in die endsechziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Witzig war für uns die Feststellung, dass Herr Schaller, heute Schulleiter, unserer“ Schule, zu unserer Zeit nicht mal geboren war. Wir hatten sehr viel Spaß bei diesem Besuch und wünschen unserer alten Schule weiterhin „gutes Gelingen“ bei der Erziehung und Unterrichtung der Schülerinnen.
Anschließend besuchten einige die Historienführung „Die drei Trierer Mäderscher“, andere tauschten sich im Café Zeitsprung über vergangene Zeiten aus.
Zum gemeinsamen Abendessen trafen wir uns dann in der Weinwirtschaft Friedrich Wilhelm. Dort klang das Treffen in gemütlicher und heiterer Runde aus. Dabei wurde der Wunsch geäußert, sich in drei Jahren wieder zu sehen. Und das werden wir sicher auch in die Tat umsetzen ...

 

 

Just Life at BMR - Der...

Just Life at BMR - Der BMR-Podcast

Neu seit diesem Schuljahr: Der BMR-Podcast ist online. Unter Leitung von Herrn Jakobi erstellt die...

Abholung der Schulbücher

Die Bücherpakete der Schulbuchausleihe können am kommenden Montag und Mittwoch, 23. und 25. August, zwischen...

Raum der Stille an der BMR

Raum der Stille an der BMR

Ein lang gehegter Traum wurde wahr, als am Dienstag, dem 6. Juli 2021, der Raum...

Handys – zu wertvoll für die...

Handys – zu wertvoll für die Schublade

Ganz ehrlich, wer hat nicht zu Hause ein, zwei, drei, … Handys in der Schublade...

TELC-Prüfung 2021

TELC-Prüfung 2021

Nach einem Jahr durch die Coronapandemie bedingte Pause legten in diesem Jahr zum fünften Mal...

Insektenhotel - Namen gesucht

Insektenhotel - Namen gesucht

Nun steht es schon eine kleine Weile, unser Insektenhotel! Wir hoffen, dass es von nun...

DELF 2021

DELF 2021

Samstags in die Schule?! Ja, denn heute laufen die schriftlichen DELF - Prüfungen! Mit diesem...

Das Insektenhotel

Das Insektenhotel

Bau eines Insektenhotels an der Blandine Merten Realschule Trier. Am 27.04.2021 begann BMR-Praktikantin und ehemalige...

Stadtradeln 2021 - Wir waren dabei

Stadtradeln 2021 - Wir waren dabei

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind in aller Munde. Viele kleine Schritte können Großes bewirken. Auch wir...

Blandine-Tag – anders als sonst

Blandine-Tag – anders als sonst

Der 18. Mai ist der Gedenktag unserer Schulpatronin, der Seligen Schwester Blandine Merten (1883 –...

Stadtradeln - Wir sind dabei

Stadtradeln - Wir sind dabei

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind in aller Munde. Viele kleine Schritte können Großes bewirken. Auch wir...

Ver-rückte Welt

Ver-rückte Welt

Die Welt, im wahrsten Sinne des Wortes ver-rückt: Jedes Objekt für sich gibt es, aber...

Kunst am Computer

Kunst am Computer

Kubismus ist eine Kunstrichtung, in der Personen und Gegenstände mit wenigen Linien und einfachen Formen...

Bilder verändern

Bilder verändern

Das gibt's doch gar nicht! Ein einziges Bild und was man daraus alles machen kann...

Stellenausschreibung für den Freiwilligendienst an der...

Stellenausschreibung für den Freiwilligendienst an der BMR

Sinnhafte Arbeit, spannende Erfahrungen, Unterstützung vor Ort und durch Seminare... das ist der Bundesfreiwilligendienst. Wir...

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Datum : Donnerstag, 23. Dezember 2021
24
Datum : Freitag, 24. Dezember 2021
25
Datum : Samstag, 25. Dezember 2021
26
Datum : Sonntag, 26. Dezember 2021
27
Datum : Montag, 27. Dezember 2021
28
Datum : Dienstag, 28. Dezember 2021
29
Datum : Mittwoch, 29. Dezember 2021
30
Datum : Donnerstag, 30. Dezember 2021
31
Datum : Freitag, 31. Dezember 2021

 

 

 

Blandine-Merten-Realschule
Bernhardstraße 26
54295 Trier

 

Telefon 0651 93803-34
Telefax 0651 93803-39
E-Mail schulleitung@bmrtrier.de
Internet  https://bmrtrier.de