WPF HuS 9 zu Besuch beim Nachbarn: Besichtigung des Hotels Villa Hügel

Am 12. April besuchte der WPF-HuS 9-Kurs das Hotel Villa Hügel.

Viele der Schülerinnen wissen nicht, dass in nächster Nähe unserer Schule ein sehr gehobenes Trierer Hotel steht. Frau und Herr Bertrams luden Schülerinnen der BMR ein, ihren Betrieb kennen zu lernen. Wie funktioniert ein Hotelbetrieb? Was läuft alles im Hintergrund, wovon der Gast nichts mitbekommt?

Vielfältig sind die Aufgaben und Arbeitsfelder in einem solchen Unternehmen mit ca. 40 Angestellten. Oberstes Ziel ist es immer, den Gast so zu betreuen und zu versorgen, dass er sich wohlfühlt und gerne wiederkommt.

Nach einer Begrüßung mit Saft und Kleingebäck wurden wir durch das Haus geführt. Poolbereich innen und draußen, die Saunaeinrichtungen, ein Gästezimmer, das Restaurant. Die Mädchen waren sehr beeindruckt und wollten sich schon fast für eine Woche einmieten.

Das Hotel Villa Hügel bietet jedes Jahr ca. 5 Ausbildungsplätze, wer weiß, vielleicht meldet sich im nächsten Jahr eine unserer Schülerinnen.  Eine gute Ausbildung ist die Garantie für einen sicheren Arbeitsplatz, gute Kräfte sind gesucht. Einer Karriere im Hotel- und Gastronomiebereich steht nichts im Wege.

                                                                                                                         Gabriele Sigmund