„Die Mitarbeit war super und es hat mir riesigen Spaß gemacht“, freut sich Marvin Haubrich, Azubi der Sparkasse Trier.

Das kostenfreie Bewerbungstraining „Azubis@school“ für Schüler ist bereits zum fünfzehnten Mal in eine neue Runde gestartet. Schülerinnen und Schüler unserer Region konnten innerhalb der vergangenen Jahre von den Tipps der Sparkassen-Azubis profitieren. Die Traditionsveranstaltung bildet jedes Jahr einen wichtigen Punkt in der Reihe der Berufsvorbereitung. Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres der Sparkasse Trier sind in der Lage, den jungen Zuhörern in den Abschlussklassen Informationen verständlich und praxisorientiert zu vermitteln, da sie noch vor kurzem Schüler und in der gleichen Situation waren.

In dieser Veranstaltung werden Bewerbungsgrundlagen vermittelt: Wie müssen die Unterlagen aussehen? Was muss ich bei einer Online-Bewerbung beachten? Wie läuft ein Einstellungstest oder ein Vorstellungsgespräch ab? Diese Fragen können die Auszubildenden der Sparkasse Trier in einem kompetenten Bewerbungstraining beantworten. Ergänzend zu dem Vortrag erhält jeder Teilnehmer eine Informationsbroschüre zum Thema „Erfolgreich bewerben“.

Jetzt konnten sich auch die Schülerinnen der neunten Klassen der Blandine-Merten-Realschule intensiv mit diesen wichtigen Themen beschäftigen, als die Azubis der Sparkasse Trier dort zu Gast waren. Sehr anschaulich haben sie dabei auch ihre eigenen Erfahrungen präsentiert. In jeweils zwei Schulstunden wurden mit den Schülerinnen sehr lebendig alle Grundlagen, die für jede Bewerberin wichtig sind, besprochen.

    Christian Herres, Sparkasse Trier