Am Montag, dem 4. Dezember 2017 unternahmen 20 Schülerinnen der Klassen 9 auf Initiative der Englischlehrerinnen Frau Engels und Frau Müller eine Exkursion zum Staatstheater Saarbrücken, wo die American Drama Group eine Aufführung des berühmten Klassikers „A Christmas Carol“ von Charles Dickens präsentierte. Begleitet wurde die Gruppe von weiteren interessierten Lehrerinnen und Lehrern.

Für alle Beteiligten war dieser Theaterbesuch ein schönes Erlebnis, bei dem die englischen Sprachkenntnisse Anwendung fanden und das in der oft hektischen Adventszeit etwas zur Besinnung und Nachdenklichkeit beitrug. Die im Stück aufgezeigte Wandlung des Hauptdarstellers Scrooge vom geldgierigen, egoistischen und übellaunigen Kauz zu einem verständnisvollen und mitfühlenden Menschen lässt erkennen, was die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind.

Der Abend in Saarbrücken fand seinen Ausklang im Gang über den Weihnachtsmarkt. Sicher werden alle Teilnehmerinnen dieses besondere außerschulische Erlebnis in angenehmer Erinnerung behalten.

Lydia Müller und Ursula Engels