2. Platz beim Landesentscheid Leichtathletik WK IV - Sieger im Sportabzeichen-Schulwettbewerb Rheinland-Pfalz

Beim Landesentscheid Leichtathletik WK IV kämpften die Mädchen am 22.06.2017 bei großer Hitze in Mayen, wie auch unsere Schülerinnen WK III zwei Tage zuvor in Konz, um eine vordere Platzierung.

Nach dem 800 m - Lauf und dem Weitsprung lagen sie zunächst abgeschlagen auf Platz 9 zurück. In den Disziplinen Sprint, Hochsprung und Ballwurf kämpften sie sich jedoch auf Platz 4 vor und lagen vor den Staffelläufen nur 7 Punkte hinter dem 3. Platz zurück. In der abschließenden 4 x 50 m - Staffel erreichten sie von allen Staffeln die schnellste Zeit und konnten sich am Schluss in der Gesamtwertung über Platz 2 und die Silbermedaillen freuen.

Bei der Siegerehrung waren die Anstrengungen in der großen Hitze fast schon vergessen. Die Fotos zeigen die Schülerinnen beim Landesentscheid in Mayen!

 

Beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz 2016 belegte die Blandine-Merten-Realschule vor dem Edith-Stein-Gymnasium Speyer und dem Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim Platz 1 (555 Schülerinnen/ 464 Abnahmen/ 83,60 Punkte).

Wegen Terminüberschneidungen konnte bei der Siegerehrung am 19.06.2017 in Koblenz leider keine Vertreterin der Schule teilnehmen.

Sr. Cäcilia T. Born