Am 25. Januar 2018 fand auf Einladung der Abteilung Schule/Hochschule des Bistums Trier für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an Bistumsschulen und an Schulen in Ordensträgerschaft ein ökumenischer Start-up Gottesdienst in der Basilika St. Paulin Trier statt. Der Einladung zu diesem Gottesdienst im ersten Monat des neuen Jahres und am Übergang zum 2. Schulhalbjahr waren etwa 80 Kolleginnen und Kollegen gefolgt, darunter fünf Religionslehrer und – lehrerinnen der Blandine-Merten-Realschule.

Wir erlebten einen stimmungsvollen Wortgottesdienst mit ermutigenden Worten, Liedern und instrumentaler Musik. Dabei konnten wir spüren, dass wir Teil einer großen Gemeinschaft sind, die ihre schulische Arbeit im Geiste des Evangeliums gestaltet und die christlichen Werte an die Generation der uns anvertrauten Kinder weitergibt.

Im Anschluss an den Gottesdienst versammelten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stiftskurie St. Paulin zu einem Umtrunk, der Gelegenheit zu vielen Gesprächen bot.

Wir danken dem Bistum für die freundliche Einladung.

Lydia Müller